Anzug

Anzug

Einen Anzug selbst zu waschen, ist mit einem gewissen Risiko verbunden, aber mit Vorsicht möglich. Probier es zuerst ohne Waschen:

  • Schlechte Gerüche: Hänge den Anzug zum Lüften auf, um schlechte Gerüchte loszuwerden.
  • Flecken ohne Waschen entfernen: Eingetrocknete Flecken kannst du sanft mit einer weichen Kleiderbürste ausbürsten. Andere Flecken kannst du versuchen, mit einem Baumwolltuch zu bearbeiten.

Hilft alles nichts und du musst den Anzug waschen, achte auf folgende Punkte:

  • Etikett prüfen: Ist der Anzug waschmaschinengeeignet oder geht nur Handwäsche? Bei wie viel Grad und mit welchem Programm soll er gewaschen werden?
  • In der Waschmaschine:
    • Die einzelnen Teile schliessen (damit sie die Form behalten) und nicht mit anderer Kleidung waschen
    • Hoher Wasserstand
    • Niedrige Schleuderzahl (unter 600)
    • Maximal 30 Grad
  • Nach dem Waschen: Den Anzug nach dem Schleudern sofort aus der Trommel nehmen und schön aufhängen. Nicht in den Trockner geben!

Hier erfährst du mehr zum Thema Anzug:

Mots clés: Anzug