Elastan ist eine sehr dehnbare und strapazierbare Kunstfaser, die trotz starker Dehnung immer wieder zurück in ihre Ursprungsform springt. Sie ist hauptsächlich in Sportbekleidung, Jeans und Shirts zu finden. 

Damit die Elastan-Fasern nicht brechen oder sich verziehen – und somit die Kleidung nicht ausleiert – solltest du folgende Punkte beim Waschen beachten:

  • Nicht heisser als 30 Grad waschen (Fasern brechen bei stärkerer Hitze)
  • Niedriger oder am besten kein Schleudergang (Fasern können sich verziehen)
  • Nicht im Trockner trocknen oder aufhängen
  • Im Liegen trocknen lassen

Verwandte Begriffe

Weitere Artikel