Umdrehen

Umdrehen

Die Wäsche „umdrehen“ oder „auf links drehen“ bedeutet, die Kleidung von aussen nach zu innen zu stülpen und sie so mit der Innenseite vorne zu waschen.

Das empfiehlt sich etwa bei T-Shirts mit Aufdruck oder bei Jeans, da sie so weniger schnell ausbleichen.

Die Bettwäsche umgedreht zu waschen ist zwar nicht nötig, erleichtert dir aber im Nachgang das Bett anzuziehen.

Nicht umdrehen solltest du Kleidung, dessen Innenseite rauer als die Aussenseite ist.