Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer
Zwischensumme
CHF 0.00
CHF 0.00
Einkauf fortsetzen
Land/Sprache
Wird geladen ...

Bei der Unterwäsche solltest du in Kategorien unterteilen, denn nicht alle Teile benötigen dieselbe Waschprozedur.

  • Weisse Unterwäsche aus Baumwolle: Verträgt hohe Temperaturen und kann sogar bei über 60 Grad gewaschen werden.
  • Farbige Unterwäsche aus Baumwolle: Je heisser diese gewaschen werden, desto schneller bleichen sie aus. Deswegen maximal 60 Grad.
  • Etikett-Anweisung: Bei Unterwäsche, die nicht aus Baumwolle ist, werfe einen Blick aufs Etikett.
  • Dessous: Feine Stoffe wäschst du von Hand oder mit dem Schonwaschgang. 
  • BHs: Stecke BHs in einen Waschbeutel, damit der Verschluss die restliche Unterwäsche nicht beschädigt.
  • Hartnäckiger Schmutz: Deine Unterwäsche wird auch bei 40 Grad hygienisch sauber. Ist sie aber besonders schmutzig und die niedrigen Temperaturen reichen nicht, kannst du etwas Sauerstoffbleiche hinzufügen.

 

Verwandte Begriffe

Weitere Artikel